Praxis für Ergotherapie Was bedeutet Ergotherapie Geriatrie

Geriatrie



Im Bereich Geriatrie werden ältere Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen aus den Fachgebieten der Neurologie, Orthopädie, Chirurgie und Psychiatrie ergotherapeutisch behandelt.

Ziele sind:

  • Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • Selbstständigkeit im Alltag
  • Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und Durchführung
  • Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen
  • Nutzung vorhandener Kompetenzen
  • Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
  • Verbesserung und Erhaltung von individuell bestimmter Lebensqualität
  • Sturzprophylaxe


memory


Inhalte
sind:

  • Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten
  • Training der Selbstständigkeit im Alltag
  • Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Training der sozial - kommunikativen Fähigkeiten

Der Text steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
Quelle:de.wikipedia.org

© by Ergotherapie Amtmann
Meine persönliche Ausrichtung

Als Basis für meine Arbeit, gilt es in erster Linie, eine Atmosphäre der Liebe, Annahme und Wertschätzung zu schaffen.
Auf dieser Grundlage ist die Genesungschance für meine Patienten am höchsten. Mein Ziel: Bestmögliche Wiederherstellung in jedem Bereich ihres Lebens.
 
JTEUNOV1510 LCSD