Praxis für Ergotherapie Was bedeutet Ergotherapie

Ergotherapie, was bedeutet das



Ergotherapie hat zum Ziel, Menschen dabei zu helfen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorgen gegangene, bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben wieder zu erlangen oder zu fördern.

Für die Handlungsfähigkeit ist Voraussetzung, dass körperliche, geistige oder psychische Funktionen weitgehend intakt sind und der Mensch in eine sinnvolle Interaktion mit seiner Umwelt treten kann.

Das Erreichen von größtmöglicher Selbstständigkeit im Alltags-und/oder Schul bzw. Berufsleben ist das Ziel.



Die Bereiche der Ergotherapie:


Inhalte der Ergotherapie sind:

  • sensomotorisch-perzeptive Behandlungen
  • motorisch-funktionelle Übungen
  • psychisch-funktionelle Behandlungen
  • Hirnleistungstraining/Neuropsychologische Behandlung
  • Hausbesuche
  • Sensorische Integrationstherapie
  • ADS/ADHS-Behandlung
  • Behandlung von Teilleistungsstörungen
  • ADL-Training


© by Ergotherapie Amtmann
Meine persönliche Ausrichtung

Als Basis für meine Arbeit, gilt es in erster Linie, eine Atmosphäre der Liebe, Annahme und Wertschätzung zu schaffen.
Auf dieser Grundlage ist die Genesungschance für meine Patienten am höchsten. Mein Ziel: Bestmögliche Wiederherstellung in jedem Bereich ihres Lebens.
 
JTEUNOV1510 LCSD